Skip to main content

“Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin”

 

waren einst Worte des österreichischen Komponisten Suppé. Bis heute hat sich am Charme der Kulturhauptstadt nichts verändert und Berlin bietet Sehenswertes für jeden “Verrückten” unter uns. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeiten näher bringen. Bei uns finden Sie Ideen und Angebote zu den wichtigsten Attraktionen der Stadt.

 


 

Schauen Sie bei unserem Parter “Get Your Guide” vorbei*:

 


Berlin besitzt eine sehr große Zahl verschiedener Sehenswürdigkeiten, wobei sich die bedeutendsten in den beiden Stadtzentren Mitte und Zoo/Ku’damm sowie im Gebiet um das Kulturforum und den Potsdamer Platz befinden. Die Bekanntesten, die bei einem Berlinbesuch nicht fehlen dürfen, sind das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, das Holocaust Mahnmal, das Rote Rathaus, der Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche sowie die Schlösser Charlottenburg und Bellevue. Darüber hinaus existieren jedoch auch in den Außenbezirken viele Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Altstadt Spandau, das Schloss Köpenick oder die “Gärten der Welt” im Erholungspark Marzahn.

 

Quelle:

Berlin. (24. Januar 2019). Wikivoyage, Freie Reiseinformationen rund um die Welt. Abgerufen am 27. Januar 2019, 19:03 von https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=Berlin&oldid=1165806.